2016-05-25 | „Round Table 18 Wiesbaden“ schenkt der Frühförderstelle der Lebenshilfe in Taunusstein eine Kletterwand


Bericht des Wiesbadener Tagesblatt vom 25.05.2016:

TAUNUSSTEIN - (red). „Round Table 18 Wiesbaden“ hat der Frühförderstelle der Lebenshilfe in Taunusstein eine Kletterwand gespendet. Die Frühförder- und Frühberatungsstelle der Lebenshilfe Untertaunus ist eine Anlaufstelle für Familien mit Kindern im Vorschulalter, deren Entwicklung Sorgen bereitet. Dort werden Kinder bis sechs Jahre durch ein interdisziplinäres Team von Pädagoginnen und Therapeutinnen betreut, wenn sich Entwicklungsstörungen oder -auffälligkeiten zeigen. Erst im Mai vergangenen Jahres hatte die Einrichtung ihre neuen Räume in der Gottfried-Keller-Straße 2a in Taunusstein-Hahn bezogen und konnte ihr Angebot damit erweitern. Nun ging ein lang gehegter Wunsch nach einer Kletterwand in Erfüllung.

Möglich wurde das durch die tatkräftige Unterstützung von Mitgliedern des „Round Table 18 Wiesbaden“, die nicht nur das benötigte Material bereitstellten, sondern auch gleich mit ihrem „Hands-On“-Engagement dafür sorgten, dass die Kletterwand binnen weniger Stunden montiert war. 

„Wir freuen uns riesig, unseren Kindern nun mit der Kletterwand eine neue Möglichkeit, sich auszuprobieren, anbieten können“, so Petra Tews, die Leiterin der Einrichtung.

Bild